E 71 in Spur II

Mit diesem Link, werden Sie zu einem Baubericht einer E 71 in 1:22,5 geleitet.

Der Erbauer ist ein Meister seines Faches.



09-PICT2111

Herbstlaub

Wer nicht schon genug Laub im Garten hat, kann sich jetzt ganz bequem am warmen Schreibtisch weiters Laub zulegen und das in etlichen Maßstäben.

Zum Shop


RP-LEFSRP-LIMRP-BIRRP-MAP
RP-OAK

Kesselwagen van Zypen & Charlier

Der Herbst ist gekommen und die Bausaison für Modelle geht wieder los. Wie all die Jahre zuvor baut Klaus wieder ein Schmuckstück.


Hier sein Baubericht



364Kesselwagen-v_d_Z_Ch

Rlmmp der DR - ex SSy45 Kleinserie

Hallo Spur 2 Freunde,
hier mal etwas neues aus Altenweddingen. Nachdem wir auf der JHV Teile unseres Kesselwagenprojektes gezeigt haben, der zweite Vierachser. Im Gegensatz zu den Kesselwagen hat dieser die kurzen (1,8m) Pressrahmendrehgestelle. Der Wagen ist aus ABS gefertigt und verschweißt.Die Drehgestelle entstanden wieder auf dem Drucker und sind Dreipunkt gelagert. Natürlich wurden Edekstahlradsätze kugelgelagert verbaut. Regner Schraubenkupplung und Federpuffer sind Standart.

Wir produzieren eine Kleinserie. Bei Interesse bitte bestellen (a.ristau@t-online.de)! Stückpreis liegt bei 480,-€ + Versandkosten. Lieferzeit 2-3 Wochen.

Beste Grüße

A.R.

B28

Aussergewöhlicher Einblick

Bilder vom Abschiedsfahrtag in Berlin

Link zu den Bildern.

Abschiedsfahrtag_Anhalter_Bahnhof_12_

Abschieds-Fahrtag in Berlin

Liebe Spur2 Freunde,
aufgrund der kurzfristigen Kündigung unserer Vereinsräume seitens der DB AG findet am Samstag, den 27. August 2016, letztmalig ein Abschieds-Fahrtag von 14-20 Uhr im Tunnel am Anhalter Bahnhof statt.
Danach wird die Anlage komplett abgebaut.

Beste Grüße
Gerd Lehmann
1. Vorsitzender


Größere Kartenansicht

Digitalisierte Module und Probefahrt

Formsignal als präziser Ganz-Lasercut-Modellbausatz

Formsignal als extrem präziser² Ganz-Lasercut-Modellbausatz mit Decal und Farbfolien (ohne Drähte und Farben) als Zusammenarbeit des Modellkonstrukteurs, der Fa. DrafModel/Polen und unseres Onlineshops modellservice im Maßstab 1:25.

Bei dem Modell handelt es sich um die gleiche Modellkonstruktion, die wir bereits verkauft hatten, wurde aber erweitert und vor allem mit einer deutschen und reich bebilderten Bauanleitung ergänzt.

Modellkonstruktion: Mariusz Precyzyjny.

Das Modell besteht aus 332 Elementen, die auf verschiedenen Kartonstärken gelasert wurden + 2 Decal-Teilen, + 2 farbige Folienstücken.

Modellhöhe: ca. 33cm!

Das Modell muss angemalt werden, auf etwa 100 Farbbildern wurde die Bemalung in „gealtertem Modus" (mit Rußspuren bei Laternen, Roststellen, Verschmutzungen, etc.) dargestellt. Es ist aber nicht zwingend notwendig – die Bemalung des Modells kann auch als in „fabrikneuem" Zustand des Formsignals vorgenommen werden.


Weitere Infos hier.

Für den Fall das man exakt 1:22,5 Signale benötigt, dann hier melden und Bedarf schreiben.

Der Baubericht ist hier zu verfolgen!



Formsignal-extrem-praezise-125-inkl-deutsche-Bauanleitung_13474

Brücken verbinden

Hallo werte Spur II - Freunde,
seit ich die Möglichkeit habe eine Anlage aufzubauen, habe ich das Treppenhaus mit dazu genutzt um Strecke zu gewinnen. Der "Brückenschlag" erfolgte mit einem 250 mm breiten Brett, an den Enden liegt es in den Wanddurchbrüchen auf und an einer Seite ist es 3x an der Wand befestigt.
Bis ging es immer gut, wobei ich schon manchmal ein ungutes Gefühl hatte ... immerhin geht im Fall des Falles im wahrsten Sinne des Wortes ganz schön abwärts. Bis zur nächsten Wohnebene sind es reichlich 3 m
Auf einem Bild sieht man die Situation ganz gut.

Die Brücke sollte ein typischer Vertreter der Eisenbahnbrücken in Sachsen sein, so viel die Wahl auf eine Gitterfachbrücke mit oben liegender Fahrbahn.
Allerdings sollte das Brett als tragende Konstruktion beibehalten werden. So galt es dieses auch noch so zu kaschieren, dass es nicht auffällt.

Zunächst habe ich aber noch die dritte Schiene eingesetzt, denn für meine 32 mm Schmalspurbahn möchte ich langfristig eine Fahrmöglichkeit schaffen und in Freital dem Startpunkt der Windbergbahn gab es auch Dreischienengleis.

Zu der dritten Schienen gesellten sich dann drei Schutzschienen, zwei innerhalb der 32 mm und zusätzlich noch an der zweiten Schiene für die Regelspur.

Die Laufbretter und Abdeckungen sind auch 6x2 mm - Holzleisten entstanden.
Die Brückenelemente habe ich nicht selbst gefertigt, diese habe ich von
Herrn Große bauen lassen.

Das Brückengeländer ist aus 1 mm Stahlblech gelasert, die einzelnen Teile sind miteinander verlötet und nach dem Lackieren mit kleinen Schrauben am Brett befestigt worden.

Nun ist die Überfahrt um einiges sicherer geworden, das Geländer ist sehr stabil!

Abschließende Arbeiten sind noch die weitere Detaillierung der Widerlager und der Stütze. Mittlerweile reifen schon die Gedanken für ein passendes Hintergrundbild ....

So und hier nun der Link zu den Bildern:
Stiegentalviadukt

Ein Rilnss - Planenhaubenwagen entsteht

Baufortschritte können sie hier verfolgen.

Copyright HpT

sbb-ein-gueterwagen-mal-599036

cfl-gueterwagen-rilnss-31-891852
Copyright HpT


Hauneck Reporter über die IG Spur II

#‎Video zur Modelleisenbahn im Maßstab 1:22,5. Die IG Spur II organisiert nicht nur das große #‎Modelltreffen, auf dem sie ihre schönen Modelle auf langen Strecken betreiben können, sondern besitzen auch zahlreiche Module und mehrere große Bahnhöfe, die jedes Jahr aufgebaut werden. Jedes Mitglied ist gerne eingeladen, auf der Modulanlage als Fahrdienstleiter oder Lokführer mitzumachen. Natürlich freuen sie sich über jedes Modul der Mitglieder, dass in die Anlage integriert wird. Weitere Infos unter www.spur-ii.de

Bremssteuerventil Knorr-GP

Wieder was neues von MF-Pur, weitere Infos hier.

6272Knorr_KE-GP

Spur II Modulanlage Altenroda

Modulanlage Altenroda steht Ende 2016 zum verkauf!

Weitere Informationen und Kontakt
finden sie hier

2967Sparbeleuchtung_IF

preuss. Rungenwagen R10

Und wieder ist ein klasse Eigenbau fertig geworden. Diesmal ein preuss. Rungenwagen.
Auch von ihm gibt es einen
detaillierten Baubericht.

Respekt für die Leistung des Erbauers, Klaus! Was kommt als nächstes?


364Runge_fertig_2

Vom 5.5.-8.5.2016 fand die JHV der IG Spur II wieder statt

Alle Jahre wieder Treffen sich die Mitglieder der IG Spur II zu ihrer Jahreshauptversammlung in Schenklengsfeld. Am 6.5-7.5. durften auch Besucher die Veranstaltung besuchen.

Hier ein paar Eindrücke im bewegten Bild sowie der
Link zur offiziellen Bilderseite der Interessengemeinschaft.






Einmalige Chance bis zum 11.04.16

Bausatz zu erwerben.

http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=12563


5715IMG_9557b

Manufaktur-FT Neuheiten

Liebe Modellbaufreunde,
in 1:22,5 gibt es
zwei Neuheiten im Shop:

1. Briefpost.
Das Set enthält Briefe und Postkarten in verschiedenen Größen und Bedruckungen. Die Briefe sind präzise CNC-geschnitten und die Falzkanten sind angeritzt, der Zusammenbau ist deshalb einfach. Einige Briefe haben Inhaltsblätter, so dass die fertigen Briefe in der Dicke Volumen enthalten - sieht sehr vorbildlich aus.
Es gibt einen Ergänzungsbogen mit zusätzlichen (teilweise anders bedruckten) Briefen.
Wer den Zusammenbau scheut (und den Preis nicht), kann auf Fertigmodelle zurückgreifen.

2. Lokführermappen
Das Set enthält Material für 4 Lokführermappen samt Inhalt. Mappe und Inhalt sind nach einem DB-Original aus den 1970er Jahren entstanden. So kann man Lokführer und/oder Führerstände mit Mappe, Bremszetteln und weiteren Formularen versehen.



Model-making Basics

Hier kann man viel lernen.

https://davidneat.wordpress.com/2013/09/19/model-making-basics-main-construction/